News-Ticker

KEA Rhein-Hunsrück-Kreis: Treffen der kreisweiten KiTa AG am 01.03.2021

Der KEA Rhein-Hunsrück-Kreis lädt ganz herzlich zum nächsten Treffen der KiTa AG ein. Aufgrund vermehrter Anfragen haben wir dieses Format über die Grenzen des Kreises hinaus geöffnet.

Wann: 01.03.2021, 19:00 Uhr
Wo: ZOOM-Video-Konferenz (Anmeldung unter: kontakt@kea-rhk.de)

Das Thema lautet: „Kinder – was brauchen sie, um sich gesund entwickeln zu können? Was können wir tun, um sie zu fördern?“. Als Referentinnen konnten wir Frau Julia Schneider und Frau Julie Merkel von der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung gewinnen.

Die kreisweite KiTa AG wurde am Anfang des 1. Lockdowns vom KEA RHK gegründet. Hier treffen sich regelmäßig Vertreter aller Kita-Akteure des RHK, um gemeinsam über wichtige Themen rund um KiTa zu sprechen. Durch dieses Format fördern wir die Vernetzung, den Austausch und die Transparenz in der KiTa-Landschaft.

Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) setzt sich dafür ein, dass junge Menschen in unserem Land gut aufwachsen können. Dafür stößt sie  Veränderungsprozesse an: in Kindergärten und Schulen, beim Übergang in den Beruf, in der Familien- oder lokalen Jugendpolitik. www.dkjs.de

Alle Kita-Akteure sind eingeladen an dem Treffen teilzunehmen und sich einzubringen. 

Wir freuen uns auf Euch!

Die Einladung können Sie HIER herunterladen.

Für den KEA RHK

Karin Graeff
KEA Rhein-Hunsrück-Kreis
1. Vorsitzende

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*